Raucherentwöhnung

Um Rauchfrei zu werden bieten wir verschiedene Methoden an:

1. Rauchfrei-Spritze - siehe unten

2. Rauchfrei-Akupunktur - siehe Akupunktur

3. Rauchfrei-Hypnose - siehe Hypnose

4. Bioenergetische Rauchfreibehanldung - siehe Bioresonanztherapie 

5. Bioenergetische Meditation - siehe Meditation

 

Rauchfreispritze

Was ist die Rauchfrei-Spritze?

Die Spritze wurde in Frankreich entwickelt. Seither verbreitet sich diese Therapie schnell im französischen Sprachraum. Zu dieser homöopathischen Spritze gibt es in Frankreich mehrere wissenschaftliche Untersuchungen, die den Erfolg bestätigen. Die Spritze wurde weiterentwickelt und viele Inhaltstoffe ergänzt. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt. Die Spritze wird mit Hilfe der Mesotherapie fast schmerzfrei an genau definierte Akupunkturpunkte am Körper gespritzt.

 

Wie funktioniert die Rauchfrei-Spritze?

Die Spritze unterdrückt fast vollständig die gefürchteten Entzugserscheinungen und erleichtert dem Raucher deutlich das Aufhören. Die hohe Erfolgsquote und die Aussagen vieler unserer Teilnehmer, die bereits viele Methoden ausprobiert haben, bestätigen diesen Effekt.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.